Aktualisierte Coronabestimmungen der Region Hannover

Die Region Hannover hat am heutigen 11.11.2021 die bereits bestehenden Maßnahmen zur Eindämmung der vierten Welle des Coronavirus aktualisiert. Hierbei greift bei vielen Freizeitaktivitäten und in den meisten Etablissements damit ab sofort die 2G-Regel, nach der lediglich genesene oder geimpfte Personen der Zutritt zu etwaigen Unternehmungen oder Örtlichkeiten gestattet ist.


Davon ausgeschlossen sind allerdings "körpernähe Dienstleistungen", unter denen wir als Tätowierbetrieb ebenfalls geführt werden und die weiterhin unter der Prämisse der 3G-Regel ihre Pforten öffnen dürfen. Somit bleibt für Euch und uns vorerst alles beim Status Quo der letzten Wochen:


- Lediglich Genesene, vollständig Geimpfte oder Getestete können wir Zutritt in unser Studio gewähren.


- Innerhalb unserer Räumlichkeiten herrscht weiterhin eine Maskenpflicht.


- Zutritt ausschließlich für Personen mit einem Tattootermin zur entsprechenden Uhrzeit.



Vielen Dank für euer Verständnis, bleibt gesund und achtet weiterhin aufeinander!

Euer Hautdesign-Tattoo-Team